Gebäudeintegrierte PV - GiPV

Photovoltaikmodule in Gebäudehüllen

Gebäudeintegrierte Photovoltaik, kurz GiPV oder BiPV (Building-integrated Photovoltaic), gewinnt nicht nur in der Architektur zunehmend an Bedeutung, sondern eröffnet auch für die Energiewende neue Wege.

Kleinwindkraft3
Kleinwindkraft

Die Integration von Photovoltaikmodulen in die Gebäudehülle findet heutzutage vermehrt Anwendung. Hierbei steht nicht nur die klassische Energiegewinnung im Vordergrund, sondern sprechen die zusätzlichen positiven und wünschenswerten Funktionen einer Gebäudeintegrierten PV für die Einbindung von PV Modulen in Gebäudehüllen: Die in die Fassade eingebundenen PV Module dienen nämlich obendrein als Witterungsschutz, Wärme- und Schalldämmung, Abschattung, Sichtschutz, Lichtlenkung und -leitung, wie auch als elektromagnetische Schirmdämpfung. Ferner bieten die Photovoltaikmodule einen gewissen Einbruchsschutz, sorgen für ein ansprechendes, modernes Design und wirken dementsprechend ästhetisch.

Bei der Gebäudeintegrierten Photovoltaik werden Module verwendet, die speziell für das Objekt angefertigt wurden. Aufgrund dessen kann auf das genaue Maß des Gebäudes, wie auch auf die Form, das Material, die Farbe, die Varianz in der Transparenz sowie das Design Rücksicht genommen werden. Auf diese Weise wird ein möglichst homogenes Gesamterscheinungsbild erreicht.

Kleinwindkraft3
Kleinwindkraft

Bei der GiPV kann man sich die oben genannten Gestaltungsmöglichkeiten für sein Gebäude optimal zunutze machen. Außerdem bietet diese Form einer Photovoltaikanlage die beste Möglichkeit, sich während der Wintermonate, aus der Reflexion des Schnees, einen enormen Vorteil und Nutzen für die Stromproduktion zu verschaffen.

Gerne beraten wir Sie direkt bei Ihnen vor Ort, um Ihre spezielle Photovoltaikanlage optimal zu planen und zu gestalten.

 

 /></center></div></div>
                </section>

            </div>

        </div>
        
                <div id=
Durch kontinuierliche Entwicklung ist es gelungen die Sonnenenergie so zu nutzen, dass der Ertrag im Gegensatz zu herkömmlichen Photovoltaik Anlagen deutlich gesteigert werden konnte. Ein Solarzaun produziert im Laufe eines Tages genug Energie, und ist somit deutlich effizienter in der Anschaffung. Mit dem Solarzaun wird saubere Energie produziert und die Anschaffungskosten werden sich innerhalb weniger Jahre rechnen. Der Solar-Zaun ist ideal zur vollständigen Strom Versorgung fürs Haus. Solarzäune sind schnell verlegt und können auch im Grundstück selbst als Abtrennung dienen. Bereits 10 m Solar Zaun sind ausreichend um 1.500 KWh zu erzeugen. Ergänzt kann der Solar Zaun mit einem Speicher genug Energie für die Nacht bereithalten. Aufgrund der beidseitig aktiven Solarmodule ist das System Standardmodulen mit nur einer aktiven Oberfläche ertragsmäßig überlegen.
Jetzt direkt anfragen

Mehr erfahren...

Lesen Sie jetzt mehr über unseren Solarzaun

Mehr erfahren...

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.