Förderungen erneuerbarer Energie

Förderung von PV-Anlagen, Infrarotheizungen, Windkraft- und Wasserkraftanlagen, Wohnraumlüftungen

Sie haben sich entschieden bzw. sind daran interessiert, Ihr Eigenheim auf ein alternatives Energiesystem umzustellen? Natürlich spielt hierbei auch der finanzielle Aspekt eine wesentliche Rolle.

Um Antworten auf Fragen wie "Mit welcher Förderungshöhe kann ich rechnen bzw. kalkulieren? Steht mir überhaupt eine Beihilfe zu? Wie erhalte ich eine Förderung, wo beantrage ich diese? Zu welchem Zeitpunkt muss ich eine Förderung beantragen, wann bekomme ich den Bescheid? Organisatorischer Ablauf zur Errichtung eines erneuerbaren Energieträgers samt Fördergeld?" etc. zu erhalten, stehen wir Ihnen gerne jederzeit für Beratungen zur Verfügung. 

Abwicklung der Förderung durch unser Team:

Da wir in diesem Bereich schon lange Erfahrung haben und die jeweiligen Anlaufstellen genau kennen, übernehmen wir gerne mit Ihnen gemeinsam die Förderabwicklung für Sie.


Österreichweite Förderungen:

Hier einige Beispiele:

Bundesförderungen

Förderungen im Burgenland

Förderungen in Kärnten

Förderungen in Niederösterreich

Förderungen in Oberösterreich

Förderungen in Salzburg

Förderungen in der Steiermark

Förderungen in Tirol

Förderungen in Vorarlberg

Förderungen in Wien

Förderungen von ÖMAG


Förderung von Photovoltaik-Anlagen

Nutzen Sie mit unserer Hilfe die angebotenen Förderungen, da diese die Rendite und Wirtschaftlichkeit Ihrer Photovoltaikanlage verbessert.



Der Bifaciale Solarzaun

Der Zaun der sich selbst bezahlt!

Mit unserem Solarzaun ist es gelungen ein Produkt zu entwickeln mit Doppel
bzw. Mehrfachnutzen. Das Problem der geringen Stromproduktion in den
Wintermonaten ist damit gelöst. Der Solarzaun, ideal als Zaun, Schattenspender und zur Stromversorgung für Ihr Privathaus, Landwirtschaft aber auch Gewerbe. Bereits 19 Meter Solarzaun sind ausreichend um 3400 KWh pro Jahr zu erzeugen. Ergänzt mit einem Speicher kann der Solarzaun genug Energie für die Nacht bereithalten. Aufgrund der beidseitig produzierenden Solarmodule ist das System Standardmodulen mit nur einer aktiven Oberfläche ertragsmäßig weit überlegen. Eine weitere ausgezeichnete Möglichkeit bietet der Zaun Als AgroPV System. Hier wird die Fläche zur reinen Stromproduktion verwendet kann aber
zugleich weiterhin normal landwirtschaftlich genutzt werden.

Elektrotechnik Leitinger

Systempartner

Kontakt

  • E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter

2020 | Elektrotechnik Leitinger Photovoltaik GmbH